Anna Elisabeth Hahne

Die zielstrebige, kreative und gesellige Initatorin von Nós na Vida

Portrait Anna Elisabeth Hahne

Ich heiße Anna Elisabeth Hahne und habe schon in meinen Kindertagen durch meine Eltern erfahren, dass es nicht allen Menschen auf der Erde so gut geht wie mir. Meine Eltern pflegten – zu der Zeit bereits und über einen langen Zeitraum hinweg – Patenschaften für einige Kinder in Afrika. Durch Broschüren, Zeitschriften, Bilder, sprich Informationen, die zu uns per Post ins Haus kamen, erfuhr ich von der Lebenssituationen, von dem Leid, vom Notstand, Glauben, aber auch von der Hoffnung dieser Kinder. Bereits damals war ich schon so sehr beeindruckt, daß ich mir vornahm: „Wenn ich mal groß bin, will ich auch etwas für leidende Kinder tun!”

Anna Elisabeth Hahne heute

Heute hat Anna Elisabeth Hahne ihre erste Lebenshälfte hinter sich, ist geistig, körperlich topfit, hat den Rücken frei und kann sich ihrem Straßenkinderprojekt „Nós na vida – Wir im Leben“ in Natal, Brasilien, widmen.

Von Beruf ist Anna Elisabeth Diplom Sozialpädagogin und hat viele Jahre mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, sei es in Familien, Kindergärten, Kinderheimen, Bildungshäusern, Vereinen und Gemeinden ehrenamtlich gearbeitet. Einen Alkoholkranken hat sie, auch im Auftrag des Amtsgerichtes in Ibbenbüren, 27 Jahre ehrenamtlich betreut. Zudem durfte Anna Elisabeth im Rahmen eines Praktikums das ehrenamtliche Pflegschafts- und Betreuungswesen beim SKF (Sozialdienst Katholischer Frauen) vor Ort aufbauen. Ferner war Anna Elisabeth als Referentin für das Bischöfliches Generalvikariat in Münster, über Jahrzehnte hinweg, in der Erwachsenenbildung tätig.

Seit 2007 bietet sie eine selbstständige Telefonberatung mit den Schwerpunkten Trauerbegleitung, Ehe-, Familien, Lebens-, Erziehungs- und Suchtberatung an.

Die Buchautorin Anna Elisabeth Hahne

Anna Elisabeth Hahne ist neben ihrer Tätigkeit für die Organisation Nós na Vida Autorin von Büchern und Gedichten. Entdecken Sie ihre Werke jetzt online!

Gedichtsverfilmungen von Anna Elisabeth Hahne

in Kooperation mit Marie-Christin Hahne

In Zusammenarbeit mit ihrer Tochter Marie-Christin Hahne, sind einige wunderschöne Verfilmungen der Gedichte aus der Feder von Anna Elisabeth Hahne entstanden. Sehen Sie hier die beiden Verfilmungen „Ich in weiß“ und „Leben“. Weitere Clips finden Sie auf dem YouTube Kanal von Anna Elisabeth Hahne. Abbonieren Sie den Kanal, um immer auf dem Laufenden zu bleiben!

Menü